MA-Schulung

Mitarbeiter-Grundkurs


Zwei Kurse in einem. Zur selben Zeit, am selben Ort - aber mit unterschiedlichen Themen.

Für die einen der Startschuss in die Ausbildung zur ehrenamtlichen Mitarbeit in CVJM und Kirche, für die anderen die Fortsetzung und Vertiefung des im Vorjahr Erlernten.

Wir möchten Dich herzlich zur Neuauflage unseres Mitarbeitergrundkurses einladen! Neben interessanten und relevanten Themen für die Kinder- und Jugendarbeit erwarten Dich eine starke Gruppe Gleichaltriger, viel Action, Kreatives und Musikalisches - und eine Menge Fun!

A-Kurs:
Du bist mindestens 14 Jahre alt und kannst dir vorstellen, in einer Gruppe mitzuarbeiten - auch wenn Du vielleicht noch gar keinen Plan hast, wie das funktionieren soll.

Dann laden wir Dich zu folgenden Inhalten ein:

Erzählen in der Gruppe
Vorbereitung einer Andacht
Einführung in das Neue Testament
Ratgeber Recht
Einführung in die Gruppenpädagogik
Einführung in die Spielpädagogik

B-Kurs:
Du bist mindestens 15 Jahre alt, hast bereits an einem A-Kurs teilgenommen - oder bist über 18 Jahre und bereits seit mehreren Jahren Mitarbeiter/in und möchtest nun einmal an den theoretischen Grundlagen arbeiten.

Dann sind folgende Themen bestimmt interessant für Dich:

Einführung in das Alte Testament
Seelsorge
Entwicklungspsychologie
Umgang mit “schwierigen” Kindern
Person & Funktion eines Mitarbeiters
CVJM Geschichte & Strukturen DJV der Ev. Dekanate

Wie in den vergangenen Jahren wird der Mitarbeitergrundkurs in der Freizeit- und Bildungsstätte in 35232 Dautphetal-Holzhausen stattfinden.

Zum Abschluss feiern wir zusammen einmal im Jahr (meistens im Mai) den Aussendungsgottesdienst für alle TeilnehmerInnen, die den A und B Kurs, sowie den großen Erste-Hilfe Kurs erfolgreich abgeschlossen haben. Dadurch haben die Mitarbeiter auch gleichzeitig die Berechtigung die Juleica zu beantragen und zu erhalten.

Es freuen sich auf Dich die Hauptamtlichen der Kinder– und Jugendarbeit der Dekanate Biedenkopf und Gladenbach sowie des CVJM Kreisverbandes Biedenkopf.

Leitung: Christian Reifert, Klaus Grübener, Christian Pohl und Team