Jungschar


Hallo! Hi! Bon jour!
Schön, dass ihr mal rein schaut! In der Jungschar gibt es immer etwas zu entdecken!
Schaut euch doch mal um!

Jungschar sind gleich drei Dinge auf einmal:
Singen, Aktion und mehr von Gott erfahren.
Jungschar heißt, so kommen zu können, wie man ist.
Jungscharler sein heißt:
  • Teil des großen christlichen Vereins junger Menschen sein.
  • Unterwegs sein auf Sportfesten, Fackelwanderungen und Freizeiten.
  • Jede Woche zusammen etwas in der Gruppenstunde erleben.
  • Jesus will in meinem Leben die Hauptrolle spielen.
  • Sich der Liebe Jesu sicher sein.
  • Einer für alle, alle für einen!

MACH MIT!   


Jungscharleitsatz:
Jesus Christus will der Herr meines Lebens sein,
er liebt mich, auch wenn ich Fehler mache.
Auf sein Wort will ich hören.
Ich vertraue darauf, dass Jesus mir hilft,
treu und ehrlich,
fröhlich und zuverlässig,
kameradschaftlich und dienstbereit zu sein.
Für mein Leben soll gelten:
Mit Jesus Christus mutig voran!

Was steht an?


  • Jungschar-Sportfest

    16.06.2012, vor 2006 Tagen
    Die Jungscharen des Kreisverbandes messen sich hier im Indiaka-Turnier, Leichtathletik Wettkampf und Bibel-Quiz. Das Sportfest beginnt mit einer gemeinsamen Andacht und endet mit der Siegerehrung und anschließendem Jungschargruß.

    Wo: Hinterlandhalle in Dautphetal-Friedensdorf

  • Jungschar- Fackelwanderung

    04.02.2012, 17:00 Uhr, vor 2139 Tagen
    Gemeinsame Fackelwanderung aller Jungscharen aus dem Kreisverband:
    Nach einem Gottesdienst geht’s zu Fuß meist zu einer Hütte oder ähnlichem. Nachdem wir uns bei einem Lagerfeuer mit heißem Tee und „Würstchen im Schlafrock“ gestärkt haben, ziehen wir mit Fackeln in einem großen Zug zurück in den Ort.

    Wo: jedes Jahr in einem anderen Ort im Kreisverband, 2012 in Simmersbach


Für die Veranstaltungen in euren Jungscharen fragt bitte eure Mitarbeiter.